Taub für immer Vol. 1 - Anvil | Support: Weckörhead, The Mortis

Anvil, Weckörhead, The Mortis  

Zollhaus
Bahnhofsring 4
26789 Leer

Tickets from €16.00

Event organiser: Zollhausverein e.V. Leer, Bahnhofsring 4, 26789 Leer, Deutschland

Select quantity

Preis pro Ticket

Normalpreis

per €16.00

Schwerbehinderte mit B im Ausweis

per €16.00

Rollstuhlfahrer + Begleitperson

Normalpreis

per €16.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Für Begleitpersonen von schwerbehinderten Menschen und Rollstuhlfahrern ist der Eintritt frei!
Bei Rollstuhlfahrern ist im Ticket eine Begleitperson schon enthalten.
Die Begleitperson-Karte für schwerbehinderte Menschen legen sie bitte extra in den Warenkorb.

Mitglieder des Zollhausvereins Leer e.V. erhalten vor Ort im Zollhaus eine Ermäßigung auf den Ticketpreis!
print@home after payment
Mail

Event information

Deaf forever, Soundlodge und Zollhaus Leer präsentieren:

ANVIL!
Die kanadische Band um Sänger und Gitarrist „Lips“ dürfte eigentlich jedem Metaller ein Begriff sein. Spätestens mit dem erfolgreichen Dokumentarfilm „The Story of Anvil“ von Hollywood Regisseur Sacha Gervasi aus dem Jahre 2009 rückte die Band , die 1978 noch unter dem Namen „Lips“ in Toronto gegründet wurde, wieder stärker ins allgemeine Bewusstsein. Mit dem 1982 erschienenen „Metal on Metal“ schufen sie sich ihr eigenes Denkmal und gelten zu Recht als Vorreiter der amerikanischen Speed – und Trashmetal Szene. Lars Ulrich von Metallica bezeichnete Anvil Drummer Robb Reiner als großes Vorbild und Trommelikone. 1983 erschien das gleichermaßen fulminante Album „Forged in Fire“ welches zusammen mit „Metal on Metal“ als absolute Szene Klassiker in die Metal Historie einging. Nach längeren Durststrecken erkämpfte sich die Band durch exessives Touren, diverse Veröffentlichungen und nicht zuletzt mit dem oben genannten Film wieder nach vorne. Dave Grohl bezeichnete ihren Werdegang als Lehrstunde für Beharrlichkeit und Ausdauer. Die letzte Platte „Pounding The Pavement“ (SPV/Steamhammer) enstand 2017 im beschaulichen Rhauderfehn im Soundlodge Studio. Direkt vor dem Zollhaus Gig am 4. Oktober wird die Band abermals in Rhauderfehn einkehren, um das den Nachfolger von „Pounding The Pavement“ zu produzieren.

Supportet wird ANVIL von Weckörhead (Motörhead Tribute) und The Mortis.

Weckörhead ist eine eigenwillige Motörhead Tribute Band mit deutschen Texten aus Osnabrück. Gegründet 2017 von Sänger und Bassist Markus Weckermann, nahm man kurze Zeit später die ersten Songs als Quartett auf. Roh, live und ungeschliffen, ganz in der Tradition des Frühwerks des Originals. Diverse Auftritte in ganz Deutschland und der Schweiz untermauern die Spielfreude und Partylaune der Band. 2019 erscheint das Doppelalbum „Taub für immer“ auf Vinyl und CD mit 18 Studiosongs und 3 Live Songs vom Auftritt der Band im Osnabrücker Rosenhof Anfang des Jahres.
Humorvolle Videoclips zu den Songs „Am Tod krepiert“ oder „D-das Pik As“ finden sich auf YouTube.

The Mortis sind eine der dienstältesteten Rock/Metal Truppen aus dem Emsland. Die wahnwitzige Stage Performance von Sänger Markus ist sicherlich eins der auffälligsten Merkmale ihrer energiegeladenen Auftritte.

Zollhaus Leer

Bahnhofsring 4, 26789 Leer, Germany   Plan route